Bundesliga Tickets: Mönchengladbach – Borussia Dortmund (22.04.2017, 30. Spieltag)

Gladbach - Dortmund Tickets (22.04.2017)Am 30. Spieltag der Bundesliga erwartet Borussia Mönchengladbach Borussia Dortmund zu einer Partie, in der es voraussichtlich noch für beide um wichtige Punkte gehen wird. Während der BVB am Ende einer von mangelnder Konstanz geprägten Saison zumindest den dritten Platz und damit die direkte Teilnahme an der Champions League sicher haben möchte, hat Gladbach nach dem in der Winterpause erfolgten Trainerwechsel von Andre Schubert zu Dieter Hecking eine Aufholjagd gestartet, die nach Möglichkeit auf einem internationalen Platz enden soll, wobei die Fohlen-Elf auch mit der im Januar noch kaum möglich scheinenden Europa League glücklich wäre.

Angesichts dieser Voraussetzungen kann man von umkämpften 90 Minuten im Borussia-Park ausgehen, in denen sich beide Teams nichts schenken werden. Und wie meist bei den direkten Duellen der letzten Jahre darf man sich auf eine ebenso unterhaltsame wie temporeiche Begegnung freuen, beherrschen beide Mannschaften doch das schnelle Umschaltspiel hervorragend. Schon kleine Fehler im Aufbauspiel könnten dadurch am Ende den Ausschlag geben.

Keine Gladbach – Dortmund Tickets mehr bekommen?

Außer Frage steht natürlich, dass die Partie vor vollem Haus stattfinden wird. Über das normale Gästekontingent von gut 5.000 Karten hinaus werden sicherlich noch zahlreiche weitere Fans des BVB im Stadion sein, die sich auf unterschiedlichem Weg über Freunde, Bekannte oder auch den Zweitmarkt mit Karten für den Heim- und den neutralen Bereich eindecken konnten. Wer schon im Besitz von Tickets ist, kann sich auf jeden Fall glücklich schätzen, denn am Spieltag wird es vor Ort sicherlich keinen offiziellen Kartenverkauf mehr geben.

Ticketanbieter & Preise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.