Das Revierderby

Derby

Revierderby (Foto: © Axel Schwenke / CC BY-SA 2.0 / Flickr)

Die Rivalität zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 spiegelt sich jedes Jahr in einem der heißesten Fußballderbys Deutschlands wider. Der BVB und S04 haben mit Abstand die meisten Fans im Ruhrpott und die Revierderbys sind jede Saison restlos ausverkauft. Viele Fans, auf beiden Seiten, träumen davon einmal in ihrem Leben das Revierderby live im Stadion zu verfolgen. Aufgrund der größeren Stadionkapazität des Signal Iduna Parks im Vergleich zu Veltins Arena ist die Wahrscheinlichkeit beim Kauf von BVB Tickets höher, ein Revierderby hautnah und live zu erleben.

Doch was ist der Grund für diese große Rivalität zwischen diesen beiden Vereinen? Im Vergleich zu großen internationalen Derbys wie dem Old Firm (England) oder El Clásico (Spanien) ist das Revierderby ein vermeintlich junges Derby. Die Rivalität zwischen Dortmund und Schalke ist historisch gewachsen, am Anfang war Schalke dominierend im gesamten „Pott“ und gewann fast jedes Spiel gegen den Erzrivalen aus Dortmund. Mit der Zeit (insbesondere nach dem 2. Weltkrieg) wurde der BVB immer stärker und entwickelte sich zu einem Kontrahenten auf Augenhöhe. Diese Zeit gilt als die eigentliche Entstehungszeit der Rivalität zwischen den beiden Vereinen. Die Anzahl der Fans beider Vereine wurde immer größer wodurch auch die Rivalität wuchs.

Das Revierderby ist eines der spannendsten Derbys in ganz Europa

Vor jedem Revierderby entwickeln die Fans eigene Schmähgesänge, um den Gegner einzuschüchtern oder planen spannende Aktionen, z. B. wie der Klau der Dortmunder Fahne bzw. Werbewand. Durch gegenseitige Sticheleien wird die Stimmung beider Fangemeinschaften vor jedem Spiel aufgeheizt, sodass für viele Fans vom BVB oder S04 das Revierderby zum Höhepunkt der Saison wird. Zum Glück blieb bisher meist alles friedlich und wir wollen alle hoffen dass es auch so bleibt.

Insgesamt 129-mal standen sich Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 bereits gegenüber, davon allein 89-mal in der Bundesliga. Mit 49 Siegen hat Dortmund aktuell (Stand: 03/2017) die Nase vorn, Schalke kommt auf 41 Siege. 39-mal trennte man sich Unentschieden.

Wie bedeutend das Revierderby im deutschen Fußball ist, belegt allein die Tatsache, dass es eine eigene Wikipedia-Seite hierzu gibt. Dort findet man viele weitere Detailinformationen zum Derby zwischen dem BVB und S04.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück