Bundesliga Tickets: Borussia Dortmund – Hamburger SV (04.04.2017)

Nach den Länderspielen Ende März startet die Bundesliga gleich mit einer englischen Woche in die richtig heiße Phase der Saison, in der die entscheidenden Punkte für die Meisterschaft, die Qualifikation für Europa und auch für den Klassenerhalt vergeben werden. Borussia Dortmund empfängt inmitten dieser englischen Woche und zugleich vier Tage vor dem stets prestigeträchtigen Gastspiel beim FC Bayern München am Dienstagabend den Hamburger SV.

Für beide Klubs geht es dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um drei wichtige Punkte. Während der BVB nach einer wackligen Hinrunde und einem auch nicht optimalen Start ins neue Jahr nicht mehr oft patzen darf, um zumindest den dritten Platz und damit die direkte Teilnahme an der Champions League zu sichern, benötigt der HSV im Schlussspurt wieder einmal noch Punkte, um auch weiterhin der Verein zu sein, der stets Teil der Bundesliga war und noch nie abgestiegen ist.

Ticketanbieter & Preise

Dank des Aufwärtstrends seit dem Spätherbst herrscht beim HSV Zuversicht vor, sich auch diesmal wieder retten zu können und das womöglich auch ohne Zittern bis zum Schluss. Punkte in Dortmund wären auf dem Weg zu einem sorgenfreien Saisonausklang natürlich besonders wertvoll, weil damit nicht wirklich geplant werden kann. Die Erinnerungen an die 2:5-Pleite im Hinspiel dürften indes auch dazu führen, dass der HSV mit einigem Respekt im Signal-Iduna-Park auslaufen wird.

Und das sicherlich vor ausverkauftem Haus. Denn trotz der vielen Spiele im Frühjahr sind die BVB-Fans heiß auf die Auftritte ihrer Mannschaft und den HSV begleiten immer auch Tausende Anhänger, obwohl die Leistungen nicht selten zu wünschen übrig lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.