Bundesliga Tickets: Borussia Dortmund – FC Augsburg (20.12.2016)

16. Spieltag: Borussia Dortmund erwartet zum Jahresabschluss den FC Augsburg

Vier Tage vor Heiligabend geht das Fußballjahr 2016 für Borussia Dortmund mit einem Heimspiel gegen den FC Augsburg zu Ende. Etwas ungewohnt hat sich die DFL in diesem Jahr wegen des späten Starts nach der EM 2016 und den Olympischen Spielen zum einen dafür entschieden, vor Weihnachten nur 16 Spieltage auszutragen und die Vorrunde erst im Januar zu komplettieren sowie zum anderen das Jahr mit einem Wochenspieltag ausklingen zu lassen.

So muss der BVB an einem Dienstagabend um 20 Uhr gegen Augsburg ran, was freilich kaum etwas daran ändern dürfte, dass der Signal Iduna Park bestens gefüllt und zumindest annähernd ausverkauft sein wird. Für den Heimbereich gilt das bei Heimspielen der Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel ohnehin meist. Ein kleines Fragezeichen darf man allerdings dahinter setzen, ob Augsburg während der Woche dazu in der Lage ist, das rund 8.000 Tickets umfassende Gästekontingent in vollem Umfang auszuschöpfen.

Unabhängig davon werden aber sicherlich trotz des eher ungünstigen Termins und einer schwer zu kalkulierenden Witterung mindestens 75.000 Zuschauer vor Ort sein mit klarer Tendenz nach oben. Wer die letzte Partie des BVB im Jahr 2016 live verfolgen möchte und einen bestimmten Platz bzw. einen bestimmten Block im Auge hat, sollte daher mit dem Kartenkauf nicht mehr allzu lange zögern.

Ticketanbieter & Preise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.